Rendite

Mit Rendite ist der effektive Zinsgewinne auf das investierte Kapital bezeichnet. Noch nicht berücksichtigt ist hierbei die derzeit niedrige Inflation. Wegen der Inflation – der Geldentwertung – ist es generell keine gute Idee, Sparvermögen auf dem niedrig verzinsten Sparbuch oder dem Tagesgeldkonto liegen zu lassen, wenn es für den Lebensunterhalt und eine Grundsicherheit nicht benötigt wird. Die Rendite ist aus meiner Sicht nirgendwo im Verhältnis zu Chance und Risiko so gut, wie am Aktienmarkt. Erst durch eine angemessene Rendite entfaltet der Zinseszinseffekt seine wirklich großartige Wirkung für die Vermögensbildung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.