Outperformance

Mit „Outperformance“ ist die im Vergleich zum Gesamtmarkt oder einem anderen Vergleichswert  – wie der jeweiligen Branche – überdurchschnittliche Entwicklung einer Aktie bezeichnet. Die Sprache variiert im Einzelnen. Die Bewertung „Sector Perform“ oder „Market Perform“ sieht eine Aktie sich innerhalb der Branche bzw. des Marktes durchschnittlich entwickeln. Je nach Herausgeber der Empfehlung kann des Weiteren die Rede von „undervalued“, „overvalued“, „reduce“, „strong buy“, „trading buy“ etc. sein. Damit ist jeweils eine Analysteneinschätzung eines Wertpapiers verbunden. Diese sollten stets kritisch hinterfragt werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.