Fundamentals

Die Fundamentalanalyse bedeutet, anhand von bestimmten Parametern, den Kennzahlen, ein Unternehmen zu durchleuchten und daraus ein kalkulierte Entscheidung für den Kauf und den richtigen Preis einer Aktie abzuleiten.

Wenn Sie ein Unternehmen analysieren und den Firmenwert ermitteln, dann werden Sie sich unweigerlich die Frage stellen, was unter Berücksichtigung der Einkünfte, vor allem der zu erwartenden Gewinne, der Essenz des Unternehmens, also des Anlagevermögens, des Personals (allen voran das Management), Innovationen und Ideen, der faire Preis für die jeweilige Aktie wäre.

Dies ist die Gretchenfrage schlechthin beim Aktienhandel – die Suche nach dem fair value. Wenn Sie erkennen, dass ein Unternehmen unterbewertet ist, steht Ihnen und dem Vermögensaufbau mit Aktien nichts mehr im Wege. Sie wählen damit den fundamentalen Ansatz, der aus meiner Sicht der als strategischer Ansatz für den Vermögensaufbau um ein Vielfaches besser ist, als die sogenannte Markttechnik, mit der sich Trader befassen und die vor allem spekulativ betrieben wird.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.