Diversifizieren

Diversifizieren ist ein must. Mit Diversifizierung ist die Streuung gemeint, mit der Sie eine erhöhte Sicherheit in Ihr Depot bringen. Der Grundgedanke ist der Folgende: Stellen Sie sich vor, Sie kaufen nur Aktien von Fahrradherstellern. Fahrrad fahren die Leute eigentlich immer. Dann kommt ein harter Winter und was passiert dann? Es werden weniger Menschen Fahrrad fahren und dementsprechend auch weniger Fahrräder verkauft. Unternehmen, die Fahrräder herstellen, machen weniger Gewinn und dementsprechend sinken deren Aktien. Was können Sie gegen solche Risiken unternehmen? Die einfachste Methode ist die Streuung, also das Diversifizieren. Es gibt zum einen die direkte Diversifizierung, bei der Sie die spezifischen Risiken einzelner Aktien kalkulieren und andere Aktien kaufen, um dieses Risiko auszugleichen.

Wenn Sie viele Aktien von Fahrradherstellern haben, könnten Sie etwa die Aktien von Automobilherstellern kaufen oder von Erdölförderern. Über der Diversifizierung darf man nicht vergessen, dass die Langzeitentwicklung der wichtigste Parameter ist. Mit anderen Worten: Wenn Sie die Aktien von Erdölförderern und Automobilherstellern kaufen, bringt Ihnen dies nichts, wenn es bald kein Erdöl mehr gibt und Autos verboten werden.

Die Diversifizierung tritt auch indirekt dadurch ein, dass Sie verschiedene Aktien kaufen, weil sich die Risiken unterschiedlicher Aktien damit verteilen. Wenn Sie in einer Branche bleiben, dann behalten Sie die branchenspezifischen Risiken , die Risiken der einzelnen Aktie verteilen sich jedoch. Branchenübergreifend und regional gestreut werden Risiken weiter verteilt und begrenzt.

Es fällt nicht leicht, die richtige Anzahl von Positionen im Depot zu bestimmen. Sie sollten idealerweise zwischen zehn und zwanzig Aktien im Depot haben und lieber relativ große Positionen eingehen als viele kleine.

Besonders gut diversifiziert, ohne dass Sie etwas aktiv dafür machen müssen, sind die Indexfonds. Denn Sie kaufen zwar nur ein Papier – die Indexfondsanteile –, diese repräsentieren jedoch den gesamten Index. Und in einem Index sind typischerweise die verschiedensten Branchen enthalten.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] im Depot hat, zum Beispiel auf den MSCI World und den DAX, verfügt bereits über eine ordentliche Diversifizierung im Depot, auf die weiter aufgebaut werden […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.