Bitcoin – Steht der Crash bevor?

Wenn man die Zutaten für eine Blase braucht, kann man sich derzeit bei Bitcoin bedienen. Lange Zeit war ich mir sehr unsicher, was es mit der zukünftigen Entwicklung der bekanntesten Kryptowährung und der Blockchain-Technologie auf sich haben werde, spätestens, als ein Freund mir von seinen mehr oder weniger zufälligen Gewinnen berichtete. Gestern Abend ist mir aber endgültig klar geworden, dass an der ganzen Sache etwas faul sein könnte. Weiterlesen

Lufthansa – zu hoch geflogen?

Ganz ehrlich: Der Kursanstieg der Lufthansa-Aktie seit Jahresbeginn war für mich ein Rätsel. Zum Einen gibt es die berühmten Sätze von Warren Buffett dazu, wie gut man sein Geld mit Luftfahrt-Aktien verbrennen kann. Zwar hat Buffett seine Einschätzung hierzu kürzlich revidiert, aber auch hierbei handelt es sich für mich um ein nur noch größeres Rätsel. Weiterlesen

ETFs und Contrarianism: 3 starke Argumente

ETFs sind auf dem unangefochtenen Siegeszug. Selbst Warren Buffett hat für Privatanleger mehrfach Empfehlungen für ETFs ausgesprochen. ETFs können in der Tat zahlreiche Argumente für sich verbuchen.

Bitcoin: Go short or go home

Nachdem ich mich am Wochenende nochmals ausführlicher mit Bitcoins befasst habe, hat sich für mich der Eindruck bestätigt, dass es sich um eine interessante Spekulation handelt, Bitcoins zur halbwegs soliden Geldanlage oder als Beimischung aber nicht geeignet sind. Das Argument der fehlenden Wertschöpfung ist mittlerweile schon weit verbreitet. Hinzu kommt aus meiner Sicht entscheidend, dass […]

Volatilität bei den Kapitalvernichtern

Aktien, bei denen die Erwartungen sehr groß und die Entwicklung ungewiss ist, zeichnet aus, sehr volatil zu sein. Es ist daher immer schwierig zu entscheiden: Wird die Aktie nie wieder günstiger als heute sein oder ist sie in einem Monat nur noch die Hälfte wert?