Einträge von DerContrarian

Bitcoin: Go short or go home

Nachdem ich mich am Wochenende nochmals ausführlicher mit Bitcoins befasst habe, hat sich für mich der Eindruck bestätigt, dass es sich um eine interessante Spekulation handelt, Bitcoins zur halbwegs soliden Geldanlage oder als Beimischung aber nicht geeignet sind. Das Argument der fehlenden Wertschöpfung ist mittlerweile schon weit verbreitet. Hinzu kommt aus meiner Sicht entscheidend, dass […]

Cannabis als Investment: Bald auch in Deutschland?

Björn Junker hat in seinem Blog im letzten September auf den „Kursrausch bei Cannabis-Aktien“ in Kanada hingewiesen. Auch in den USA prosperiert der Wirtschaftszweig Cannabis-Industrie. Nach den Kursanstiegen aus dem letzten Herbst ging es für die Cannabis-Indizes in den USA und Kanada allerdings – nach der US-amerikanischen Präsidentschaftswahl – wieder etwas abwärts (marijaunaindex.com). Wie ist der Stand […]

Tom Tailor

Mal ehrlich: Als die Tom Tailor Aktie im letzten September über vier Monate unter 4,– EUR notierte, waren viele skeptisch, vor allem wegen struktureller Schwierigkeiten und den Marktbedingungen in der Textilbranche.

Going long on Bitcoins

Vor ein paar Tagen erzählte mir ein Freund, dass er kürzlich einen Bitcoin verkauft hat: Verkaufspreis 1.940,– EUR. Einkaufspreis vor einigen Jahren: zwischen 30,– und 40,– EUR. Eine Traumrendite! Viele fragen sich daher jetzt, ob sie noch einsteigen sollen, ob die Entwicklung so weitergeht, und warum sie so eine Gelegenheit verpasst haben. Ganz einfach: man […]

Die Politik und die griechischen Märkte: Quo vadis?

Die griechische Politik soll 105 der 140 der zugesagten Reformen umgesetzt haben, wie EU-Währungskommissar Pierre Moscovici äußerte. Auch die Wirtschaft ist positiver gestimmt für Griechenland. Bei der Welt war zu lesen, dass aktuell die „Pleitewahrscheinlichkeit“ mit unter 40 % so gering wie zuletzt 2014 eingeschätzt wird. Für griechische Staatsanleihen soll so viel gezahlt werden wie seit 2009 nicht […]

Warren Buffett und Apple

Fast alle sind sich einig: Apple ist ein Investment. Nicht zuletzt dadurch, dass Warren Buffett seinen Anteil erheblich aufgestockt hat, fällt die Euphorie groß aus. Kursziel mindestens 200 $ hört man. Die Analysten bei Berkshire Hathaway werden sich die Frage gestellt haben: Apple quo vadis? Und sie scheinen eine zufriedenstellende Antwort gefunden zu haben.

Tesla und E-Mobility – die Welt 2030

Es ist nicht leicht zu wissen, was die Contrarian-Position bei Tesla ist – der Hype ist fast genauso groß wie die Skepsis. Einig sind sich hingegen fast alle, das E-Mobility kommt – und jeder will der Erste sein, der das sich durchsetzende Unternehmen erkennt. Das nächste Microsoft, Apple, Amazon.

Die Deutsche Bank als Sicherheit im Depot

Wie kaum eine andere deutsche Aktie, ist die Deutsche Bank in den letzten Jahren als „Zockerpapier„, so etwa aktiencheck.de im Februar 2016, gescholten worden und hat immer wieder die Nerven von Anlegern auf die Probe gestellt, die auf den Turnaround gesetzt haben. Es war eine große Herausforderung, nicht in das „falling knife“ zu greifen.